FAQ - Häufig gestellte Fragen

1. Allgemein

Kann man bei Ihnen die Kartonage/Verpackung entsorgen?

Ja, kostenpflichtig. 

zu den Preisen

Wieviel kann ich in die Schweiz einführen?

Eidgenössische Zollverwaltung: Einfuhr in die Schweiz.

Kann man bei Ihnen Sendungen aufgeben?

Noch nicht. Gegenüber von der Hauptstraße 396 ist ein Schalter der Deutschen Post.

Kann man Fahrräder an Sie Liefern?

Da Fahrräder in der Regel die XXL-Größe (Maximum für die Geschäftsstelle Hauptstraße) überschreiten, adressieren Sie diese bitte gleich mit Colmarer Straße 10, da diese Geschäftsstelle für alle Sendungsgrößen ausgelegt ist. Ihrer Kundennummer/ -karte gilt in allen Geschäftsstellen.

Welche Firmen können an Sie liefern?

Alle.

Sind Rücksendungen möglich?

Noch nicht. Bitte klären sie eventuelle Rücksendungen mit Ihrem Absender.

Kann ich das Anliefern von Werbung verhindern?

Ja. Bitte informieren Sie Ihren Lieferanten, dass solche Sendungen gar nicht erst versendet werden. Zusätzlich können Sie per Antrag Werbung für Ihr Konto sperren. Siehe: Vordruck und AGB

Kann ich meine Sendung schon abholen, wenn die Sendungsverfolgung einen Eingang anzeigt?

Nein. Wir müssen die Sendungen erst in unsere Datenbank einpflegen und einlagern. Sendungen sind erst nach dem Erhalt unserer Benachrichtigung-Email für Sie verfügbar. Zudem stimmt die Zeit, die in der Sendungsverfolgung angegeben wird, oft nicht mit der tatsächlichen Zeit überein.

Wie werden Expresssendungen gehandhabt?

Expresssendungen werden immer vorrangig von uns bearbeitet.

Kann man Konto sperren lassen?

Ja, die Geschäftsbeziehung ist jederzeit, beidseitig und fristlos kündbar.

Kann man Geld auf ein eigenes Konto einzahlen lassen?

Ja, man kann den von Ihnen gewünschten Betrag auf Verrechnungs-Konto einzahlen lassen und weiterhin für die Bezahlung der Sendungen und Kartonage nutzen.

Wird von Ihnen geprüft, ob meine Sendungen beschädigt sind?

Ja, selbstverständlich prüfen wir die Pakete, die bei uns eingetroffen sind, ob es äußere Beschädigungen gibt etc. und wir verweigern die Annahme, wenn nicht ganz klar ist, ob etwas beschädigt sein könnte.

Nehmen Sie Gefahrgut an? Autobatterien, Farben, Lacke usw.

Nein. Nicht angenommen werden / nicht gelagert werden:

  • Sendungen, die als Gefahrgut gekennzeichnet sind. Die Meisten Autobatterien größere Mengen von Farben und Lacken, Waschbenzin, Knallkörper usw. Alles was mit einem Gefahrstofflabel gekennzeichnet werden muss.
  • Kleinmengen mit der schwarz-weiss-schwarzen Raute nehmen wir an, z.b. Laptop Akkus, Parfum..
Nehmen Sie Tierlieferungen entgegen?

Nein. Nicht angenommen werden / nicht gelagert werden:

  • Sendungen, die lebende Tiere sowie sterbliche Überreste von Tieren oder Menschen enthalten;
  • Sendungen, welche geruchbelästigend sind usw. siehe AGB.
Ist Geldwechsel bei Ihnen möglich?

Nein. Aber Sie können mit Franken bezahlen und erhalten auch Franken zurück.

Wie kann ich den Kundendienst kontaktieren?

Sie können uns jederzeit gerne anschreiben info@las-burg.de

Wie kann ich meine PIN ändern?

Sie können Ihre PIN nur in der Filiale ändern.

Was geschieht mit für die Hauptstraße zu großen Sendungen?

Diese werden in die Colmarer Straße 10 umgeleitet. Um keine Zeitverzögerung in kauf nehmen zu müssen, bestellen Sie es bitte gleich in die Colmarer Straße 10.

Werden alle Sendungen, die am Tag angekommen sind, am gleichen Tag bearbeitet?

Ja, und Sie bekommen eine Benachrichtigung innerhalb eines Arbeitstages.

Kann man die Waren bei Ihnen anprobieren?

Ja, wir haben je eine Umkleidekabine.

Darf ich mit meinem Hund ins Geschäft rein oder soll er draußen warten?

Wenn ihr Hund keine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt, dann darf er rein.

Kostet ein Brief mit Einschreiben mehr als normaler Brief?

Wenn wir dafür einzeln unterschreiben müssen, dann ja.

zu den Preisen

2. Anmeldung

Kostet mich die Adresse etwas?

Nein. Sie bezahlen lediglich den Aufwand, der durch eine Sendung entsteht.

zur Preisliste

Kann ich meine Anmeldedaten ändern?

Ja. Jederzeit per Email oder persönlich bei uns vor Ort oder Ihr Vertreter mit einer A2-Karte.

Fallen Grundgebühren oder ein Monatsbeitrag an?

Nein. Wir rechnen nach der gültigen Preisliste je Sendung und Aufwand ab.

Kann man sich mehrfach anmelden?

Nur bei rechtlich verschiedenen Empfängern z.B. Firmen und Vereine. Ansonsten bitten wir Sie davon abzusehen, durch eine Mehrfachanmeldung entstehen eventuell zusätzliche Kosten für sie.

Werden meine Daten vertraulich behandelt?

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich. Datenspeicherung und Datenschutz.

3. Bestellvorgang

Ist es möglich, Absender-Informationen in der Benachrichtigungs-Email mit zu vermerken?

Nein. Derzeit leider nicht. Noch müssten wir diese Daten manuell einpflegen, Kosten/Nutzen steht in keinem Verhältnis.

Ist es möglich, Sendungseingänge nicht mehr anzukündigen?

Nein. Je Sendung verschicken wir eine Benachrichtigungs-Email.

4. Vollmachten

Können auch Bekannte von mir Pakete abholen?

Ja, mit einer Vollmacht (AGBs):

Können andere Personen meine Adresse mitbenutzen?

Bitte vermeiden Sie die Mitbenutzung. Es kann sein, dass für Sie dadurch Zusatzkosten und Verzögerungen entstehen. Das Erstellen eines neuen Kontos ist kostenlos.

5. Abholung

Kann ich bei Ihnen in Schweizer Franken bezahlen?

Ja, und Sie bekommen Ihr Rückgeld auch in Franken.

Kann man eine Sendung ohne PIN oder Karte abholen?

Ja, das ist möglich, wenn Sie einen Ausweis vorlegen. Dabei wird aber einen Sicherheitsaufschlag berechnet. Dieser Aufschlag begründet sich u.a. in dem erhöhten Risiko einer Falschzustellung und in dem zusätzlichen Zeitaufwand.

Haben Sie einen Parkplatz?

Colmarer Straße 10:
Ja. Kunden, die mit PKW anreisen, haben in der Colmarer Straße 10 eine bessere Verkehrsanbindung zusätzlich gibt es hier Stellplätze für kleine LKW und Gespanne.

Hauptstraße:
Ja. Wir haben einen bewirtschafteten 29 Plätze Parkplatz in der Hauptstraße. Unsere Kunden bekommen bei der Abholung einer Sendung 20 Freiminuten. Allerdings ist unser Parkplatz in der Stoßzeiten an der Belastungsgrenze

Kann ich bei Ihnen mit Karte bezahlen?

Leider nicht.

Gelten die Preise pro Sendung oder je Lieferung?

Je Sendung.

zu den Preisen

Ist die Abholung bei Lotto Burg im Rheincenter möglich?

Leider nicht.

Gibt es eine Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel?

Colmarer Straße 10

Haltestelle Dreiländerbrücke (200m Fußweg).

Hauptstraße 396

Mit dem Tram bis Haltestelle Riedlistrasse/Kesselhaus (30m Fußweg).

Zurück nach Basel liegt die Haltestelle Dreiländerbrücke günstiger. (150m Fußweg).

6. Nachnahme-/ Zollgebührensendungen

Welche LAS-Konten gibt es?

LAS Burg bietet zwei Arten von LAS-Konten. Das VG-Konto (=Verrechnungsgelder) und das N&Z-Konto (= Gelder für Nachnahme- und zollpflichtige Sendungen).

Was ist das VG-Konto?

Um anfallende Sendungsgebühren nicht Bar begleichen zu müssen, gibt es das Verrechnungs-Guthabenkonto (VG-Konto). Hier kann der Kunde Geld einzahlen und so die anfallenden Lagergebühren begleichen. Auf diese Einzahlungen muss LAS Burg unverzüglich die gesetzliche Mehrwertsteuer abführen. Deshalb sind Rückzahlungen nur unter Abzug entsprechender Gebühren möglich.

Kann ich VG auch für andere Dienstleistungen nutzen?

Nein, für andere Dienstleistung wie z.B. N&Z oder Tabak- und Spirituoseneinkäufe können VG nicht verwendet werden.

Wie können VG eingezahlt werden?

Einzahlungen von VG können in bar in einer der beiden Geschäftsstellen erfolgen. Eine Einzahlung per Überweisung oder eine andere Geldübermittlung ist nicht möglich.

Kann ich Guthaben vom VG-Konto auf das N&Z-Konto buchen?

Nein, aus steuerrechtlichen Gründen ist das nicht möglich.

Kann ich mir mein Guthaben aus meinem VG-Konto ausbezahlen lassen?

Ja, aber Rückzahlungen von VG sind laut aktuell gültiger Preisliste gebührenpflichtig.

Was ist das N&Z-Konto?

Um Nachname- und Zollgebührensendungen annehmen zu können, gibt es das Nachname-/Zollgebühren-Konto (N&Z-Konto). Dies ist ein reines Treuhandkonto, woraus LAS Burg keine gesetzliche Mehrwertsteuer abführen muss. N&Z-Guthaben kann deshalb am Tag der Abholung ohne Gebühren ausgezahlt werden. Sonstige Rückzahlungen sind gebührenpflichtig

Kann ich N&Z auch für andere Dienstleistungen nutzen?

Nein, für andere Dienstleistung wie z.B. VG oder Tabak- und Spirituoseneinkäufe können N&Z nicht verwendet werden.

Kann ich mir Guthaben aus meinem N&Z-Konto ausbezahlen lassen?

Überschüsse können bei Abholung der entsprechenden N&Z-Sendung wieder ausgezahlt werden.

Wie können N&Z eingezahlt werden?

Einzahlungen von N&Z können in bar in einer der beiden Geschäftsstellen erfolgen. Eine Einzahlung per Überweisung oder eine andere Geldübermittlung ist nicht möglich.

Kann ich Guthaben vom N&Z-Konto auf das VG-Konto buchen?

Nein, aus steuerrechtlichen Gründen ist das nicht möglich.

Kann ich Nachname- und Zollgebührensendungen zu LAS Burg liefern lassen?

Ja, sobald sie für den N&Z-Service freigeschaltet sind.

Wie kann ich mich für diesen Service freischalten lassen?

Mit dem Formular „Antrag zur Annahme von N&Z-Sendungen

Wie lange dauert es bis zur Freischaltung?

Liegt der Antrag vollständig vor, pflegt LAS Burg den N&Z-Wunsch des Kunden ins System ein. Dies erfolgt i.d.R. innerhalb eines Werktages.

Woher weiß ich, dass ich für den NZ-Service freigeschaltet bin?

Sie erhalten eine Bestätigungsmail über die Freischaltung.

Kann ich mir ohne Freischaltung NZ-Sendungen liefern lassen?

Nein, ohne Freischaltung wird die Annahme dieser Sendungen verweigert.

Muss ich das Geld für die erwartete N&Z-Sendung vor Anlieferung auf das N&Z-Konto einzahlen?

Ja, nur in Ausnahmefällen, wenn die N&Z-Gebühren das vorhandene N&Z-Guthaben übersteigen, legt LAS Burg bis zu 50 Euro pro Kunde gegen Gebühr aus.

Kann ich diese N&Z-Auslage aus dem Service ausschließen?

Nein, die N&Z-Auslage und die daraus entstehenden Kosten sind fester Bestandteil der N&Z- Abwicklung und müssen vom Kunden akzeptiert und getragen werden.

Gibt es einen Maximalwert für N&Z-Sendungen?

Ja, der maximale Wert einer N&Z-Sendung darf den Betrag von 500,- € nicht übersteigen.

Kann ich mir alles als N&Z-Sendung an LAS Burg liefern lassen?

Nein, Sendungsausschlüsse nach Punkt 6.7 ff der AGB  von LAS Burg gelten auch für N&Z-Sendungen.

Kann eine bevollmächtigte Person meine N&Z-Sendung abholen?

Ja, das ist nach Punkt 7 ff der ABG von LAS Burg möglich.

Muss ich die bevollmächtigte Person extra dafür freischalten lassen?

Nein, das ist nicht notwendig.

Was ist, wenn ich den N&Z-Service nicht mehr in Anspruch nehmen möchte?

Hierfür müssen Sie den entsprechenden Punkt auf dem Formular "Antrag auf die Annahme von Nachnahme-/ Zollgebührensendungen" ankreuzen.

Muss ich das Geld für die erwartete N&Z-Sendung vor Anlieferung auf das N&Z-Konto einzahlen?

Ja, nur in Ausnahmefällen, wenn die N&Z-Gebühren das vorhandene N&Z-Guthaben übersteigen, legt LAS Burg bis zu 50 Euro pro Kunde gegen Gebühr aus.

Legt LAS Burg 50 Euro pro Sendung oder pro Kunde aus?

Die Auslage wird pro Kunde und nur in Ausnahmefällen gewährt.

Wird die Auslage auch für VG gewährt?

Nein das ist nicht möglich.

Wann muss ich die Auslage begleichen?

Bei Abholung der nächsten N&Z-Sendung sind sämtliche Auslagen und Gebühren vollständig zu begleichen.

Kann ich diese N&Z-Auslage aus dem Service ausschließen?

Nein, die N&Z- Auslage und die daraus entstehenden Kosten sind fester Bestandteil der N&Z- Abwicklung und müssen vom Kunden akzeptiert und getragen werden.

Was passiert, wenn die Gebühren meiner N&Z-Sendung 50 Euro überschreiten und ich kein Geld bei LAS Burg eingezahlt habe?

In diesem Fall wird die Annahme der N&Z-Sendung verweigert.